Kreisjugendfeuerwehrtag mit Zeltlager in Groß-Umstadt

Geschrieben von Heiko Giess.

Vom 25.07. bis 27.07. war es endlich wieder soweit, das Highlight des Jahres stand an: Der Kreisjugendfeuerwehrtag in Verbindung mit dem 3-tägigen Zeltlager aller Jugendfeuerwehren des Landkreises Darmstadt-Dieburg. In diesem Jahr folgten wir der Einladung der Jugendfeuerwehr Groß-Umstadt und schlugen unsere Zelte in „DA-Di-City“ auf.

Am Freitagmittag trafen sich die Jugendlichen mit ihren Ausbildern, um gemeinsam die Reise anzutreten. Da das große Zelt bereits am Vortag durch die fleißigen Helfer der Einsatzabteilung aufgestellt wurde, konnten die Feldbetten auch schon gleich bezogen werden. Am Abend wurden die über 1000 Teilnehmer durch den Kreisjugendfeuerwehrwart Manuel Feick begrüßt. Den Samstag verbrachte die Jugendfeuerwehr dann mit zahlreichen Spielen und einem Besuch des Freibades. Zum Abendessen wurde dann zusammen mit der extra angereisten Wehrführung gegrillt. Zum Abschied gab es am Sonntag dann noch ein Gastgeschenk für jeden Teilnehmer. Nachdem am Vormittag alle Zelte abgebaut waren, wurden die Jugendlichen in ihre wohlverdienten Sommerferien entlassen.

Bilder zu dieser Veranstaltung gibt es auf der Internetseite des KJF.