BF-Tag

Geschrieben von Daniela Werkmann.

Von Samstag auf Sonntag fand von 10.00 bis 10.00 Uhr der 24-stündige Übungstag der Jugendfeuerwehr statt.

 

Analog zum Arbeitstag eines Feuerwehrmannes /-frau wurde am Morgen zunächst das Schlafquartier bezogen und die Fahrzeuge übernommen.

Da wir erstmals den Tag gemeinsam mit der Jugendfeuerwehr Gräfenhausen durchführten, bezog unsere Gruppe das Quartier im dortigen Feuerwehrhaus.

Was der Tag so bringen mag und wie viele Einsätze auf sie zu kommen, blieb für die Teilnehmer ein offenes Rätsel.

Die Jugendfeuerwehr Weiterstadt hat ebenfalls ihren 24 Stunden-Tag, so dass mehrere Großeinsätze durch die Nachwuchskräfte abgearbeitet werden mussten.

Leider spielte der Wettergott nicht mit, so dass das geplante "Groß-Feuer" abgesagt werden musste. Beim Abendessen wurde jedoch dem Regen getrotzt und die Stärkung erfolgte vom Grill.

Am Morgen stand neben  dem Frühstück die Fahrzeug- und Quartierreinigung auf dem Plan, bevor die abwechslungsreiche und spannende Schicht zu Ende ging.

Die Bilder zeigen ein paar Impressionen wie z. B. der Brandmeldealarm im Weiterstadtpark, den brennenden Papierkorb am Bürgerhaus, Gefahrguteinsatz am Sportplatz, Äste auf Fahrbahn nach Unwetter etc.