Maschinisten üben mit neuem Fahrzeug

Geschrieben von Daniela Werkmann.

In den letzten beiden Wochen wurden die Fahrer mit der Führerscheinklasse CE (LKW) speziell für unser neues KatS LF 10 geschult.

Die Schulung erfolgt in zwei Teilen, der erste Teil bestand aus der Beladung und Pumpenkunde. Im zweiten Teil ging es um den praktischen Teil des Fahrens. Wichtig hierbei ist die neue Fahrzeugabmessung, egal ob Breit, Länge oder Höhe.

Das Fahrzeug verfügt über Entladehilfen die an den Seiten ausgeklappt werden, welches dazu führt, dass das Fahrzeug im abgestellten Zustand an beiden Seiten noch einmal an zusätzlicher Breite bekommt. Weiterhin hat die Beladung einen absenkbaren Schlitten, der in der Breite über die Endladehilfe herausragt. Noch ein weiterer Punkt, der im Einsatzfall durch die Fahrer bedacht werden muss.

Nach dem die Fahrer mit vorhanden CE-Führerschein und abgeschlossenen Maschinistenlehrgang (Pumpe) geschult wurden, fand am Samstag (17.11.) die Schulung aller Maschinisten in Gräfenhausen statt.

Hierbei wurde die  verbaute Fahrzeugpumpe ausführlich erklärt und im Tank- und Saugbetrieb getestet.

In Anschluss an diese Schulung wurde das Fahrzeug für den Einsatzdienst freigegeben.

IMG 20181117 WA0001

HP EA

IMG 20181117 WA0003