Atemschutztag unter hochsommerlichen Temperaturen

Geschrieben von Daniela Werkmann.

Im Einsatzfall wird nicht nach der Jahreszeit und den damit verbundenen Temperaturen gefragt. Die Einsatzkräfte leisten ihre ehrenamtliche Tätigkeit wie gewohnt ab, so auch am Samstag (09.06.).

Am diesjährigen Atemschutztag war die Übung des truppweisen Vorgehens, die Kommunikation mittels Funk nach Außen und das Anbringen eines Rauchschutzvorhanges geplant.

Nach dem ersten Durchgang konnte man ein positives Resümee ziehen.

Zweiter Teil war das Vornehmen des Nebellöschsystemes, welches an einer alten Zimmertür geübt wurde.

Erstaunlich ist, mit wie wenig Wassernebel man einen Löscherfolg erzielen kann.

Nach der Mittagspause wurde die jährliche CSA-Übung (CSA = Chemikalienschutzanzüge) durchgeführt.

Die Kameraden hatten verschiedene Aufgaben zu lösen, was mit dem grünen Anzug nicht so einfach ist.

IMG 20180609 WA0002

IMG 20180609 WA0026

IMG 20180609 WA0004