Besuch der Feuerwehr

Geschrieben von Daniela Werkmann am .

Am Mittwoch (24.05.) wurden die Augen der Kita Kinder im Apfelbaumgarten sehr groß.

 

Mit zwei Feuerwehrautos wurden die Vorschulkinder mit ihren Erzieherinnen zur Brandschutzerziehung abgeholt.

Nach der kurzen Tour im Feuerwehrauto bekamen die Kids das Schneppenhäuser Feuerwehrhaus gezeigt und im Unterrichtsraum wurde mit dem Vormittagsprogramm gestartet.

Im ersten Teil ging es um den Aufbau des Feuers und welche Gegenstände brennen und wie man diese löscht.

Weiter ging es, wie man sich Hilfe holt bzw. wie man richtig einen Notruf absetzt.

Mittels Übungstelefon durfte jedes Kind einmal mit der "Leitstelle" telefonieren.

Nach dem erfolgreich abgesetzten Notruf kommen die freiwilligen Feuerwehrkräfte von zu Hause angefahren und rüsten sich mit der Feuerwehrausrüstung aus. Diese Kleidung wurde genauestens beäugt, bevor sie einen Kameraden unter Atemschutz hautnah erleben durften.

Den Abschluss bildete an dem sonnigen Tag das Wasserspritzen mit der anschließenden Heimfahrt im Feuerwehrauto.