Tatzen-Abnahme der Kinderfeuerwehr

Geschrieben von Daniela Werkmann.

Am Samstag (17.11.) fand gemeinsam mit den anderen beiden Kinderfeuerwehren die diesjährige Tatzen-Abnahme in Weiterstadt statt.

Der Arbeitskreis Kinderfeuerwehr im LFV Hessen hat ein vierstufiges Abzeichen für die Mitglieder der Hessischen Kinderfeuerwehren entwickelt. Die Kinder können diese Abzeichen jeweils durch das absolvieren verschiedener Aufgaben erlangen. Die Abnahme erfolgt durch die Leiter der jeweiligen Kinderfeuerwehr. Das Abzeichen der Stufe 4 wird durch die Stadtjugendfeuerwehrwarte abgenommen. Für die "Tatzen" sind unterschiedliche Aufgaben zu absolvieren. Diese sind so angelegt, dass die notwendigen Fähigkeiten und Fertigkeiten nicht separat für das Abzeichen geübt werden müssen, sondern sind an den Inhalten der Gruppenstunden orientiert. Die Form der Abnahme ist frei wählbar, daher haben wir uns entschieden, alles gemeinsam an einem Tag vorzunehmen.

Umso mehr freut es uns, dass alle neun Kids von uns ihre Tatzen-Stufe mit Bravur erreicht haben.

Wir freuen uns bereits auf 2019.

20181117 140700

20181117 140738  20181117 145444

IMG 20181117 WA0017